Home
 
Fünf - Kleine - Engel - Seite
5-kleine-Engel-Seite


Kreuzgruppe


Gebet eines Sterbenden

Mein Gott – in Kürze werde ich diese Welt verlassen.
Mein Leben ist gelebt, aber meine Gedanken sind hier.
Ich denke viel an meinen Partner und an meine Kinder.
Ich denke an meine Familie und an die vielen Menschen,
die mir in meinem Leben mit Liebe zur Seite standen.
Ich denke mit Bangen an diesen letzten irdischen Gang.
Ich denke mit Hoffnung an den Weg in ein neues Leben.
Mein Gott – gib bitte Vertrauen und Trost!

Das vergangene Leben durchdringt mein ganzes Denken.
Ich denke an die glücklichen und unglücklichen Tage.
Ich denke an Erfolg und Unglück, an Liebe und Leid.
Ich denke auch an die Menschen, die mich verletzten
und ich denke an die Menschen, die – ICH verletzte.
Ich empfinde dabei Wehmut und bitte um Verzeihung,
so wie auch ich aus ganzem Herzen allen verzeihe.
Mein Gott – gib bitte Heilung und Gnade!

Ich fühle Trauer, weil ich mein Leben vermissen werde.
Ich fühle Trauer, weil ich meine Lieben verlassen muss.
Ich fühle Trauer, weil der Abschied nicht mehr fern ist.
Aber ich fühle Dank, weil ich von EUCH geliebt werde.
Ich fühle auch Dank, weil IHR meinen Wandel begleitet.
Ich fühle Dank, weil ICH mich von Gott getragen fühle.
Mein Gott – ich danke für das Leben und die Liebe!

Und ich werde Gott bitten, dass IHR glücklich werdet.
Ich werde Gott bitten, dass er EUER Leben erfüllt und
ich werde ihn bitten, dass wir UNS im Himmel begegnen.
Ich vertraue auf die hoffnungsvollen Geheimnisse des
Lebens und des Glaubens und bitte EUCH, Gott zu folgen.
Dabei fühle ICH Kraft und Hoffnung für meinen neuen Weg.
Mein Gott – ich danke für das Leben und die Liebe!

© Ludwig Szopinski